Rama-dama23.03.19 - Reha Sportverein Waldkraiburg e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > Archiv2019
Rama-dama 2019
Die Rehasportler waren wieder dabei.

Die Stadt Waldkraiburg organisierte auch 2019 wieder eine Stadtreinigungsaktion im gesamten Stadtgebiet, bei der sich wieder viele Vereine, einige Privatpersonen sowie 2 Schulen beteiligten.
Einige Reha-Sportler mit Vorsitzendem Rudi Jank trafen sich auch heuer wieder am Volksfestplatz, um dessen Umgebung, die benachbarten Straßenzüge und die angrenzenden Grünstreifen von dem Unrat der Schmutzfinken zu befreien.
Mit Eimer und Müllsäcken ausgestattet schwärmten die Frauen und Männer aus und brachten den gesammelten Müll zu der vereinbarten Sammelstelle.
Im Gegenlicht schimmerte und funkelte es über dem Volksfestplatz in den verschiedenen Farben - weiß, grün, braun und blau - aber es waren keine Edelsteine wie auf dem gefundenen Ring, nein,  es waren die Glasscherben  von den vielen, vielen großen und kleinen achtlos weggeworfenen Glasflaschen, die eine große Gefahr für Kinder und Tiere darstellen.  Es wurden wieder eine Menge Flaschen und die gröbsten Scherben gesammelt um sie ihrer sinnvollen Wieder-verwertung zuzuführen. Auch einige Müllsäcke wurden mit dem achtlos weggeworfenen Müll und anderem Unrat gefüllt.
"Wir packen mit an", ist für die Rehasportler keine leere Worthülse, denn wir wollen eine schöne und saubere Stadt.
Das haben wir bei der Pflanzaktion im letzten Jahr, bei der wir uns beteiligten, bewiesen. Jetzt lassen die ersten Frühlingsblumen den Grünstreifen am Haus der Kultur in tollen Farben erstrahlen und am Kreisverkehr werden die Besucher  mit leuchtenden Blüten in den Farben der Stadt ganz herzlich begrüßt.
Es ist doch tausend mal schöner bunte Blumen in der Stadt zu sehen als den dreckigen Müll.
Nach getaner Arbeit waren die fleißigen Sammler/innen in den Bauhof zu einer Brotzeit  mit belegten Semmeln sowie diversen Getränken eingeladen.
Erster Vorsitzender Rudi Jank bedankte sich bei allen Aktiven für ihr Engagement.  Zum Schluß besuchte  Bürgermeister Robert Pötzsch die Reha-Sportler und bedankte sich ebenfalls für ihren Einsatz.
Die Rehasportler/innen waren sich einig, dass man auch beim nächsten Mal wieder dabei ist wenn es darum geht unsere Stadt sauber zu halten und sie in bunten Farben leuchten zu lassen.
Text und Bilder: Michael Bartesch
Copyright 2017 by Reha-Sportverein Waldkraiburg e.V. | Alle Rechte vorbehalten
Besucherzaehler
Der Reha-Sportverein Waldkraiburg e.V. wird unterstützt durch das
Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration,
sowie durch diverse Krankenkassen im Rehabilitationssportbereich, durch Mitglieder in Form von Mitgliedsbeiträgen, Geldspenden und ehrenamtlicher Arbeit im Verein.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü